Rendite-/Risikosteuerung von Immobilienportfolios in Kreditinstituten

Eine systematische Rendite-/Risikosteuerung des Immobilienportfolios eröffnet Kreditinstituten die Chance, sich zusätzliche Ertrags- und Diversifikationspotenziale zu erschließen. Nicht zuletzt lassen sich so auch die zum Teil beträchtlichen Bestände eigener Verwaltungsobjekte in die Allokationsentscheidungen einbeziehen. Im vorliegenden Buch analysiert Martin Horchler eine integrierte, sämtliche Immobilienanlagen umfassende Steuerung des Immobilienportfolios. Dabei stehen die Bewertung, die Risiko- und Performancemessung sowie die Entwicklung moderner Steuerungsstrategien im Zentrum der Betrachtungen.

1. Auflage 2009, 310 Seiten, gebunden ISBN 978-3-940913-00-5

Band 13 – Inhaltsverzeichnis